Partnerschaftstreffen Magdeburg – Le Havre in Kehl/Straßburg mit Besuch des Europäischen Parlaments

In diesem Jahr setzten wir unser schon seit langem geplantes Projekt eines Treffens nicht in einer der beiden Partnerstädte, sondern sozusagen auf halbem Weg in einer anderen Stadt in die Tat um. Im Jahr der Wahlen zum Europäischen Parlament bot sich dann Straßburg geradezu an. 14 Mitglieder der DFG Magdeburg e.V. trafen sich vom 25.05. – 29.05.2024 mit 7 Freunden aus der Partnerstadt Le Havre. Unterstützt wurde das Treffen vom Deutsch-Französischen Bürgerfonds. Nach der Anreise mit dem Zug bzw. mit PKW’s trafen wir uns dann alle im Ates-Hotel in Kehl. Das Hotel bot uns mit seiner direkten Anbindung an Straßburg durch eine Straßenbahnlinie und durch das Vorhandensein eines Gemeinschaftsraumes ideale Bedingungen zum Kennenlernen und Austausch.

Am ersten Abend stellten sich die Mitglieder der Reisegruppen, die in der DFG Magdeburg e. V., dem Stadtführerverband Magdeburg, der Association Le Havre-Magdebourg und im Maison d’Europe de la Seine Maritime organisiert sind, vor und äußerten ihre Erwartungen an das Treffen.

Am Sonntag stand dann die Kennenlernen der Städte Kehl und Straßburg auf dem Plan. Die sehr interessante Führung durch Klaus Gras, dem Vorsitzenden des Vereins der Kehler Gästeführer begann mit einer Fahrt mit der Straßenbahn, die beide Städte seit 2018 verbindet. Aus der Straßenbahn heraus gab es dann die ersten Erklärungen. In Straßburg führte er uns dann auch auf unbekannte Wege, abseits der Touristenströme. Nach der Führung gab es noch eine Gespräch mit ihm und den Gästeführern aus Magdeburg. Beide Vereine stehen bereits seit Jahren in engem Austausch.

Der Höhepunkt der Reise war natürlich der Besuch im Europäischen Parlament. Während einer Führung lernten wir die Arbeitsweise des Hauses kennen und erfuhren Interessantes aus der Geschichte. Für alle war dies ein besonderes Erlebnis und wir wollen uns dadurch bestärkt noch mehr dafür einsetzen den europäischen Gedanken in unseren Heimatstädten zu verbreiten.

Während einer Bootstour in Straßburg erhielten wir insbesondere Informationen zur Geschichte der Stadt.

Am letzten Tag stand dann noch eine Wanderung durch den Garten der zwei Ufer an. Alle Teilnehmer waren mit dem Treffen sehr zufrieden. Durch die gemeinsamen Unternehmungen und Gespräche konnten wir unsere bereits bestehenden Freundschaften festigen, aber auch neue Freunde gewinnen. Alle Teilnehmer wollen sich in Zukunft noch mehr für den Ausbau der Beziehungen zwischen den Partnerstädten Magdeburg und Le Havre einsetzen. Für viele steht schon das Wiedersehen im Oktober in Magdeburg anlässlich der Bürgerreise aus Le Havre an.

Hervorgehobener Beitrag

Termine

Fahrradtour
23.06. 2024
Von Magdeburg zum Straußenland nach Nedlitz
Treff um 10:00 Uhr am Hauptbahnhof Magdeburg
Rückkehr um 17:00 Uhr am Hauptbahnhof Magdeburg

Cross-over Stadtführung Magdeburg – Le Havre
07.07.2024
Treff um 15:00 Uhr am Alten Rathaus in Magdeburg.
Bei der Führung werden jeweils Orte in Magdeburg mit gleichartigen Orten in Le Havre
verknüpft und Fotos des Pendants in Le Havre gezeigt und Informationen
dazu vermittelt (z. B. am Alten Rathaus eines vom Rathaus in Le Havre).

Boule-Turnier der Deutsch-Französischen Gesellschaften Magdeburg, Halle und Leipzig
24.08. 2024
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Herrenkrug Magdeburg

Termine für Boule und Brunch im Herrenkrug
07.07.2024
11.08.2024
Beginn ist jeweils 11:00 Uhr.
Hier steht nicht das Boule-Spiel als Leistungssport im Vordergrund, sondern zwanglose gesellige Spiele bei Essen und Trinken.
Für das leibliche Wohl sorgen die Teilnehmer selbst, denn jeder bringt etwas Leckeres von zuhause mit. Leihkugeln sind vorhanden.

Bürgerreise aus Le Havre
25.10.- 29.10.2024

Französisch-Kurs
Der Kurs ist nicht öffentlich und die Teilnahme ist an die Mitgliedschaft in der DFG Magdeburg gebunden oder an der Teilnahme an den von der DFG Magdeburg organisierten Austausche mit der Partnerstadt Le Havre
Der Kurs ist gegenwärtig ausgesetzt und startet wieder in der ersten Augustwoche.
Zeit: 18:15-20:00 Uhr
Ort: Einewelthaus Magdeburg, Schellingstraße 3-4, Seminarraum

Hervorgehobener Beitrag

Bürgerreise nach Le Havre

Vom 27.10.-31.10.2023 begaben wir uns nach einer längeren Pause endlich wieder zu einer Reise in die Partnerstadt. Alle 46 Teilnehmer waren in Gastfamilien untergebracht. Unsere Partnerorganisation hatte unseren Aufenthalt perfekt organisiert und die Gastfamilien nahmen uns alle sehr herzlich auf. Die Begrüßung durch Vertreter der Stadtverwaltung und den Vorstand der Association Le Havre-Magdebourg fand in der Empfangshalle der Transat statt.

Nach dieser herzlich Begrüßung unternahmen wir eine Rundgang durch das Segler Dorf. Dies war für uns alle ein besonderes Erlebnis.

Am Nachmittag gab es dann noch eine Stadtführung und für die Boule-Spieler ein Turnier beim Club CHR Pétanque Le Havre.

Ein Höhepunkt war dann der Gemeinschaftsabend.

Den Sonntag verbrachten alle in den Gastfamilien. Viele schauten sich mit ihnen zusammen die Abfahrt der Schiffe der Transat an oder unternahmen Ausflüge in die Umgebung.

Am letzten Tag fuhren wir nach Caudebec-en-Caux am Nordufer der Seine und lernten den Ort während einer Stadtführung kennen.

Nach dem sehr interessanten Besuch in Caudebec wurden wir zu einen Mittagessen eingeladen,

Danach besuchten wir in Villequier das Victor Hugo Museum.

Voller Eindrücke und begeistert von der Gastfreundschaft der Havrenser traten wir dann am Dienstag wieder die Heimreise an. Wir freuen uns schon sehr darauf unsere Freunde im nächsten Jahr in Magdeburg begrüßen zu können.

Besuch Boule-Spieler aus Le Havre im Rathaus in Magdeburg und beim Grand-Prix Franko.Folie! 2023

Dank der Unterstützung der Stadt Magdeburg und des Deutsch-Französischen Bürgerfonds konnten wir auch in diesem Jahr wieder Boule-Spielern des Clubs „CHR Pétanque“ aus Le Havre in Magdeburg begrüßen. Die Boule-Spieler nahmen am Grand-Prix Franko.Folie! 2023 in Schönebeck Bad Salzelmen am 26.06.2023 teil. Dieses Turnier wird schon seit einigen Jahren von der DFG Magdeburg e.V. im Rahmen der französischen Tage in Magdeburg organisiert. Als Ehrengast zur Eröffnung konnten wir den Oberbürgermeister der Stadt Schönebeck, Herrn Bert Knoblauch begrüßen. Am Vortag nahmen die Gäste aus Le Havre schon am Pastis-Turnier in Leipzig teil. Zu unserer besonderen Freude wurden sie in diesem Jahr auch wieder von der Bürgermeisterin und Kulturbeigeordneten Regina-Dolores Stieler-Hinz im Alten Rathaus begrüßt und durften sich ins Gästebuch eintragen. Während des Aufenthalts gab es auch zahlreiche Begegnungen mit Mitgliedern der DFG Magdeburg e.V. und den aktiven Boule-Spielern des SV Union 1861 e.V. Zum Programm gehörten aber auch die Besichtigung der „Bunten Otto-Richter-Straße“ und der historischen Schiffe im alten Handelshafen und eines Rayonhauses in Magdeburg sowie eine Führung durch den Kunsthof in Schönebeck, einschließlich des Gradierwerkes. Auch konnten die Gäste erleben, wie in Magdeburg die Fête der la Musique gefeiert wird. Ein weiterer Höhepunkt war eine Fahrt nach Berlin.

Weiter Bilder vom Aufenthalt und den Begegnungen unter der Facebook-Seite der DFG Magdeburge e.V.:

DFG Magdeburg | Facebook

Die Auswertung des Boule-Turniers findet man unter: Tuvero Online

Pétanque Grand Prix Franko.Folie! 2023

Am Sonntag, 25.06.2023 findet im Kurpark Schönebeck wieder unser traditionelles Grand Prix Turnier statt. Zu unserer besonderen Freude erwarten wir auch wieder Spieler vom Boule-Club „CHR Pètanque“ aus unserer Partnerstadt Le Havre. Der Aufenthalt der Havrenser Boule-Spieler wird gefördert vom Büro der Oberbürgermeisterin der Stadt Magdeburg und vom Deutsch-Französischen Bürgerfonds.

Anmeldungen zum Turnier sind ab sofort unter https://www.tuvero.de/+FyrLl möglich.

Eindrücke vom Chandeleur 2023 mit Vortrag über La Réunion

Am 03.02.2023 lud unserer Gesellschaft zum Chandeleur (Eierkuchenfest) ein. Der Abend wurde bereichert durch einen tollen Vortrag über eine Reise nach La Réunion von Fanny Fröschki und Anne Avril. Neben den schönen Bildern erzählten Sie auch über ihre Freundschaft. Anne Avril machte sich vor mehr als 2 Jahren auf den Weg von La Réunion nach Magdeburg um als Sprachassistentin in einem Kindergarten zu arbeiten, in dem das Erlernen der französischen Sprache gefördert wird. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Anpassung an das Klima hat sie sich vor allem mit Hilfe von Fanny und ihrer Familie jetzt gut eingelebt viele Freunde in Magdeburg gefunden. Vielen Dank nochmal.

Bürgerreise aus Le Havre vom 27.10.-01.11.2022

Nach zweijähriger Pause auf Grund der Corona-Pandemie konnten wir endlich die Tradition der gegenseitigen Besuche von Bürgern aus Le Havre und Magdeburg in diesem Jahr fortsetzen. Die meisten Gäste aus Le Havre waren wieder in Gastfamilien untergebracht.

Traditionell wurden die Gäste am ersten Tag im Rathaus empfangen, dieses Mal erstmals von der neu gewählten Oberbürgermeisterin, Frau Simone Borris.

Nach dem Empfang konnten die Gäste noch einen Rundgang im Rathaus unternehmen und dabei auch einen Blick vom Rathausbalkon genießen.

Einige Teilnehmer hatten das besondere Erlebnis das Friseurmuseum in Magdeburg zu besuchen.

Sehr interessant war auch eine Führung im Hundertwasserhaus mit Turmaufstieg.

Ein Höhepunkt war der deutsch-französische Gemeinschaftsabend in der Petrikirche Magdeburg.

Am Sonntag nutzten einige Gastfamilien das schöne Wetter und verabredeten sich für eine Wanderung entlang der Elbe. Treff war im Stadtpark, von dort ging es mit der Straßenbahn zur Gierfähre. Mit dieser setzten wir nach „Ostelbien“ über. Immer entlang der Elbe und mit Abstecher in die Kreuzhorst ging die schöne Wanderung. De Abschluss bildete ein gemeinsames Essen in einem Bistro.

Bürgerreise aus Le Havre vom 27.10.-01.11.2022

Am Reformationstag hatten die Gäste aus Le Havre die Gelegenheit die Stadt Wittenberg zu besuchen und am Reformationsfest teilzunehmen.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑